Gregor Schllgen  Historiker Gregor Schllgen  Historiker Gregor Schllgen  Historiker Gregor Schllgen  Historiker Gregor Schllgen  Historiker Gregor Schllgen  Historiker Gregor Schllgen  Historiker Gregor Schllgen  Historiker

Im Westen viel Neues

07.10.2017 
Heinrich-August Winkler, einer der fleißigsten deutschen Historiker seiner Generation, hat erneut zur Feder gegriffen und seiner vierbändigen „Geschichte des Westens“ einen fünften folgen lassen, der auf 500 Seiten die Entwicklung der vergangenen drei Jahre Schritt für Schritt rekonstruiert.

Wer sich zuverlässig über die Ereignisse ins Bild setzen lassen will, ist hier gut bedient. Allerdings schreibt Winkler von den Symptomen der Krise, welche die westliche Welt erfasst hat, nicht von den Ursachen. Warum das so ist, habe ich für die Literaturbeilage der Frankfurter Algemeinen Zeitung analysiert: Gregor Schöllgen – Er schreibt und schreibt und schreibt.